2. Lehrjahr

1. Aufgabe: Freestyle Herren

Modell: Herrenmodell, Mindestalter 15 Jahre

Arbeit: Flechtfrisur oder Make-up bei Herren? Ja klar! Ob eingelegt, gekreppt oder modern geföhnt und frisiert; es ist alles erlaubt. Die Frisur muss jedoch ersichtlich verändert werden.

Zeit: 20 Minuten

Werkzeuge: Sämtliche Werkzeuge, Produkte und Accessoires sind erlaubt, ausser Haarspray mit Treibgas.

Vorbereitung: Freiwillig kann eine Farbveränderung im Voraus gemacht werden. Die Haare dürfen vorab nur gelockt, gekreppt, gestreckt oder geföhnt werden. Die Modelle kommen ohne jegliche Hilfsmittel im Haar auf die Bühne.

Bewertung: Gesamteindruck mit besonderer Beachtung auf die Bearbeitung der Haare. Kreativität und Aufwand der Frisur.

2. Aufgabe: Umwandlung

Modell: Damenmodell mit einer Mindesthaarlänge von 15cm und einer Maximallänge von 40cm. Das Modell muss zwischen 15 und 50 Jahre sein. Alle Modelle werden unter den Teilnehmer*innen per Zufall ausgetauscht. Wir behalten uns das Recht vor, unter besonderen Umständen das eigene Modell zuzuteilen.

Arbeit: Die Haare am Damenmodell müssen auf der Bühne zu einer Frisur verarbeitet werden.

Zeit: 40 Minuten

Vorbereitung: Die Haare der Modelle müssen gewaschen und trocken sein. Das Modell muss in schwarzer Kleidung und einem dezenten Make-up erscheinen. Es wird jedoch nur die Frisur bewertet.

Werkzeuge: Sämtliche Werkzeuge, Produkte und Accessoires sind erlaubt, ausser Haarspray mit Treibgas

Bewertung: Gesamteindruck mit besonderer Beachtung auf die Bearbeitung der Haare. Kreativität und Aufwand der Frisur.