Teilprüfung

Informationen

 

Die Teilprüfung wird am 02./03./04. März und am 09./10./11. März 2020 stattfinden.

 

Allgemeines

  • Die Teilprüfungsnote zählt 20% von der Gesamtnote des Qualifikationsverfahrens
  • Wenn die Teilprüfungsnote ungenügend ist, kann die Teilprüfung nicht wiederholt werden. Die Note wird übernommen.
  • Das Resultat der Teilprüfung wird vom Berufsbildungsamt bekannt gegeben.
  • Trockenhaube, Übungsständer und Schneidestuhl muss nicht mitgebracht werden
  • Den Herrenübungskopf wird zur Verfügung gestellt, den Damenlanghaarübungskopf müsst ihr selber mitnehmen
  • Das Prüfungsaufgebot wird im Januar 2020 zugestellt
Download
Merkblatt Teilprüfung
1_EFZ_Merkblatt_Teilpruefung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 705.5 KB
Download
Arbeiten mit Zeitangaben
2_EFZ_Teilpruefung_Arbeiten_mit_Zeitanga
Adobe Acrobat Dokument 168.0 KB